Menschen

Lebensritter Michael Raser in der WDR-Lokalzeit

Michael Raser bestieg im September 2019 mit einer Spenderlunge den höchsten Berg Marokkos, den Jbel Toubkal im Atlasgebirge.

 

Bereits im Lebensritter-Interview beeindruckte Michael Raser durch seine warmherzige und direkte Art und seinen Lebensmut. Seine inspirierende Geschichte kann nicht oft genug erzählt werden. Für die WDR Lokalzeit berichtete nun Olaf Tack.

 

Der Kurzfilm „Zweites Leben durch Lungentransplantation“ ist ab sofort bis zum 10. Mai in der WDR-Mediathek verfügbar.


Und das #Lebensritter-Videointerview mit Michael Raser ist hier zu sehen.

#Lungentransplantation

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.