Menschen

Ein Liebesbeweis an die Menschheit - Minister Laumann im Video-Interview

"Wenn man gestorben ist und seine Organe dann für andere Menschen zur Verfügung stellt, das ist eigentlich ein großer Liebesbeweis an die Menschheit", sagt Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.


Die Lebensritter trafen den Minister im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und sprachen mit ihm über die Organspende in Deutschland und dabei speziell über die Situation in Nordrhein-Westfalen.


Was seiner Ansicht nach in Deutschland geändert werden sollte, erfahrt ihr im Interview.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.