Menschen

Andreas Godo, der Organgutachter

Das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen (HDZ NRW) ist seit 1989 das Universitätsklinikum der Ruhruniversität Bochum und führt seitdem auch Herz - und Lungenttransplantationen durch. 


Der Chirurg Andreas Godo ist seit über 20 Jahren im Team der Klinik mit dabei. 


Seine Aufgabe ist es die Spenderorgane zu begutachten, zu explantieren und sicher zu den Wartepatienten ins Klinikum zu bekommen. 


Von den 2.300 Herzen und Lungen welche in Bad Oeynhausen seit dem Jahre 1989 transplantiert wurden, führte Andreas Godo bei 1.000 Organen seine Aufgabe durch.


Auf was er noch in seinem Job achten muss und weshalb er dafür auch oft mitten in der Nacht oder an Sonn-und Feiertagen durch halb Europa reisen muss, ist auf den Seiten des Herz- und Diabeteszentrums NRW zu lesen.


Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.