Menschen

700 Tage wartete Seymour auf sein neues Herz

Seymour stand im Jahr 2006 im Alter von 18 Jahren kurz vor einem Wechsel zu Alemania Aachen. 


Seinen Traum Fußball-Profi zu werden, wäre er damit ein Stück näher gekommen, denn die Alemania spielte damals in der 1.Bundesliga. 


Eine Herzmuskelentzündung stoppte den Traum. 


Die Herzmuskelenzündung klang nicht ab und anstelle der Fußballkarriere musste Seymour fast zwei Jahre in der Herzklinik verweilen und auf das Spenderherz warten. 


Wie es Seymour heute geht und wie er die Zeit überstanden hat, ist im Artikel auf bento.de zu lesen.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.