Menschen

16 Monate Wartezeit für einen neuen Anfang!

Vor einiger Zeit berichteten wir in folgendem Beitrag darüber, wie eine Mutter über die Wartezeit ihres Kindes in ihrem Blog schrieb. 


Der kleine Luca lebte während der Wartezeit auf ein Spenderherz, mit einem Kunstherz im Krankenhaus. Seine Mutter war in dieser Zeit in der Nähe der Klinik in einem Elternhaus untergebracht und konnte so ihren Sohn vor Ort unterstützen. 


Nach 16 Monaten ist es soweit, der Junge bekam ein Spenderherz.


Lucas' Mutter beschreibt nachempfindbar in ihrem Blog herzkosmos wie intensiv die Wartezeit für alle Beteiligten war und wie sie von ihnen gemeistert wurde. 

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.