Fundstücke

Meggy und Leo benötigen Spenderorgane

Meggy und Leo sind krank. Beide benötigen eine Organtransplantation um zu überleben.


Ein Reporter-Team der ARD Sendereihe "Echtes Leben" begleitet die beiden über vier Jahre. 

Leons Nieren arbeiten nicht mehr und er muss schon seit einigen Jahren zur Dialyse, nur eine Transplantation würde sein Leben normalisieren.

Meggy hat einen Gendefekt, welcher ihre Lunge zerstört hat. Nur ein Spenderorgan kann sie retten. 


In der ARD-Mediathek ist die Dokumentation über die beiden verfügbar.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.