Fundstücke

Ein Spenderherz für den kleinen Daniel

Der kleine Daniel ist erst drei Jahre alt, hat aber schon einiges in seinem Leben erleben müssen.

Eine von Geburt an unheilbare Herzmuskelschwäche bei ihm führte dazu, dass er permanent im Klinikum Großhadern behandelt werden musste.

Nach zweieinhalb Jahren Wartezeit auf ein Spenderherz und einem Leben, das seit 28 Monaten durch eine Maschine samt Kunstherz erhalten wurde, hat Daniel endlich das langersehnte Spenderherz erhalten.

Die Mutter von Daniel postete regelmäßig unter "herzbubedaniel" auf Facebook und Instagram über und mit ihrem Sohn, so dass deutschlandweit mit dem kleinen Kämpfer mitgefiebert wurde.

Auch die Lebensritter hatten bereits über den Herzbuben berichtet.

Mehr Details zur erfolgten Herztransplantation auf den Seiten des Bayerischen Rundfunks.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.