Fundstücke

Die Debatte: Organe gesucht – Was tun, wenn Niere, Leber, und Herz knapp werden?

Am Freitag, den 23. März 2018, fand ab 19 Uhr eine Debatte zum Thema Organspende, im Zeiss-Großplanetarium in Berlin, statt. Für Interessierte, die nicht vor Ort sein konnten, kann die Debatte im Stream angeschaut werden.


Zu Gast waren: 

- Dr. Solveig Lena Hansen vom Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, an der Universität Göttingen
- Dr. Axel Rahmel, medizinischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation
- Prof. Dr. Dr. Bruno Reichart, Sprecher des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs Xenotransplantation
 

Weitere Informationen zum Format im Allgemeinen und der Sendung im Besonderen finden sich auf der Webseite von "Die Debatte".

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.