Fundstücke

Countrysänger spendet Organe seines verunglückten Sohnes

Der bekannte US-Countrysänger Granger Smith und seine Frau Amber verloren Ende Juni nach einem tragischen Badeunfall ihren dreijährigen Sohn.

Die Zeitschrift Bunte berichtet über die Entscheidung der Eltern, die Organe ihres verstorbenen Sohnes zu spenden.

In sozialen Netzwerken kommunizierte die Mutter nun, die Organspende ihres Sohnes River habe zwei Menschenleben gerettet.


Die ganze Geschichte ist auf den Seiten der Bunte zu lesen.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Geschichte zum Thema Organspende zu erzählen?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.