Aktivitäten

Veranstaltungstipp: Tag der Organspende in Bielefeld

Traditionell findet am ersten Samstag im Juni der Tag der Organspende in Deutschland statt.

Seit 1983 macht der Aktionstag auf das Thema Organspende aufmerksam. In diesem Jahr 2024 findet der Tag der Organspende in Freiburg statt.

Für alle aus Nordrhein-Westfalen, die nicht die Reise nach Freiburg antreten können, organisiert das Netzwerk Organspende NRW e.V. am gleichen Tag eine Veranstaltung in Bielefeld.

Denn allein in NRW warten rund 2.000 Menschen auf eine lebensrettende Transplantation. Viele versterben während dieser Wartezeit. Deshalb hat sich das Netzwerk zum Ziel gesetzt, umfassend über das Thema Organspende zu informieren und damit die Zahl der Organspenden zu erhöhen.

Unter dem Motto „Organspende: NRW für ein neues Leben“ wird ein Zeichen für die lebensrettende Bedeutung der Organspende gesetzt. Mit einem vielfältigen Rahmenprogramm und unterschiedlichen Programmpunkten wird über Organspende informiert, diskutiert und aufgeklärt.

Informative Stände, persönliche Erfahrungsberichte von Transplantierten, Vorträge von Experten sowie eine Gesprächsrunde mit hochkarätigen Gästen aus Politik und Medizin sind Teile des Programms.

Die Veranstaltung startet am 1. Juni 2024 um 11:00 Uhr auf dem Jahnplatz in Bielefeld.

Moderation durch Stefan Palmowski, Vorstandsvorsitzender Netzwerk Organspende NRW e.V.

11:00 Uhr Begrüßung durch den Moderator und Grußworte:

  • Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Andreas Rüther (CDU), Bürgermeister Bielefeld

11:30 Uhr Live-Musik

11:45 Uhr Lebensritter im Dialog: Perspektiven zur Organspende (Gesprächsrunde)

  • Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Friedhelm Bach, Transplantationsbeauftragter, Evangelisches Klinikum Bethel
  • Christine Hülsmann (Lebertransplantierte), Lebertransplantierte Deutschland e.V.

12:15 Uhr Live-Musik

13:00 Uhr Herzberührung: Erfahrungen und Praxiswissen zur Organspende (Gesprächsrunde)

  • Dr. Ina Vedder, Transplantationsbeauftragte, Evangelisches Klinikum Bethel
  • Marcus Nagel (Nierentransplantierter), I.G. Niere NRW e.V.
  • Dr. Wiebke Esdar (SPD), Bundestagsabgeordnete

13:30 Uhr Live-Musik

14:15 Uhr Entscheiden fürs Leben: Organspende & Widerspruchslösung (Gesprächsrunde)

  • Pastor Philipp Katzmann, Theologischer Direktor, Evangelisches Klinikum Bethel
  • Konstanze Birkner, Geschäftsführerin Netzwerk Organspende NRW e.V.
  • Dr. Christian Brandtner, Geschäftsführender Arzt Deutsche Stiftung Organtransplantation NRW

14:45 Uhr Live-Musik

Besondere Unterstützung erhält das Netzwerk Organspende NRW durch die Tattoo-Künstlerin Michelle Angelia Güse. Sie sticht während der Veranstaltung kostenlos Opt.Ink-Tattoos (das Organspende-Tattoo). Termine können unter 0160/478 7995 vereinbart werden

Weitere Informationen folgen auf den Seiten des Netzwerks Organspende NRW e.V.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Aktivität über die Sie berichten möchten?

Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht an kontakt@lebensritter.de.