Aktivitäten

Stadt Essen ist erste Stadt mit Ausweisspenderboxen

Seit Ende des Jahres 2018 hat die Stadt Essen als erste Kommune bundesweit in ihren öffentlichen Gebäuden Boxen mit Organspenderausweisen aufgestellt. 


Somit wird den Bürgern die Möglichkeit gegeben, bei ihrem Gang zur Behörde leichter an einen Organspendeausweis zu gelangen.

 

Der Oberbürgermeister Thomas Kufen freut sich, dass das Angebot gut angenommen wird. 


Die Stadt Essen will damit ihre Bürger für die Organspende sensibilisieren. 


Weitere Details sind auf den Seiten der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und auf denen der Stadt Essen zu lesen.

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Aktivität über die Sie berichten möchten?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.