Aktivitäten

9. VAD-Seminar "Erfahrungen" im Herz- und Diabeteszentrum NRW

Am 21. April 2018 findet im Herz- und Diabeteszentrum, Bad Oeynhausen das mittlerweile 9. VAD-Seminar statt. 


In Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe Organtransplantierter NRW organisiert das Herz- und Diabeteszentrum Seminare über Kreislaufunterstützungssysteme (VAD-Systeme). Diese sind für viele Patienten die einzige Möglichkeit, die Wartezeit auf ein Spenderorgan zu überbrücken. 


Das 9. VAD-Seminar bespricht die "Erfahrungswerte" mit den Systemen und richtet den Blick in die Zukunft. Wie entwickeln sich die VAD-Systeme weiter und wie unterstützen sie die Patienten?


Auf den Seiten des Herz- und Diabeteszentrums sind weitere Informationen verfügbar, außerdem stehen ein Flyer mit Programm und Anmeldekarte zum Download zur Verfügung. 


Das Seminar richtet sich an Organtransplantierte, Wartepatienten, VAD Patienten sowie deren Angehörigen, ist aber auch für alle anderen Interessierten offen. Die Anmeldefrist läuft bis zum 7. April 2018

Sind Sie auch ein Lebensritter und haben eine Aktivität über die Sie berichten möchten?


Kontaktieren Sie uns entweder direkt unter kontakt@lebensritter.de oder verfassen Sie hier Ihre Nachricht an uns.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.